Sicherheits- und Krisenmanagement als Kern eines integrativen Risikomanagements

-
03. April 2018
-
Von Kai Brühl, Maximilian Johnen, Steffen Eisele, Jennifer Groß

Die Komplexität externer und interner Bedrohungen für die Sicherheit von Unternehmen hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Nicht nur die gestiegene Terrorbedrohung, sondern auch Naturkatastrophen, Cyber-Attacken oder Compliance-Verstöße von Unternehmen oder Mitarbeitern stellen enorme Risiken für Unternehmen...

mehr

Neuer Baseler Standardansatz für operationelle Risiken

-
05. März 2018
-
Von Hermann Schulte-Mattler, Marius M. Schulte-Mattler

Am 7. Dezember 2017 hat der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht seine finale Überarbeitung des neuen Standardansatzes für operationelle Risiken (SA) vorgelegt. Die Aufsicht beurteilt mit den Vorschriften, ob die Eigenmittel der Institute im Hinblick auf die bestehenden operationellen Risiken angemessen sind. Der...

mehr

Neuer Baseler Kreditrisiko-Standardansatz (KSA)

-
29. Januar 2018
-
Von Hermann Schulte-Mattler, Jürgen Affeld

Am 7. Dezember 2017 hat der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht seine finale Überarbeitung des Kreditrisiko-Standardansatzes (KSA) vorgelegt. Die Aufsicht beurteilt mit den Vorschriften, ob die Eigenmittel der Institute im Hinblick auf die eingegangenen Kreditrisiken angemessen sind. Der vorliegende Beitrag gibt einen...

mehr

Risikomanagement im Spiegel deutscher Fachbücher

-
24. Oktober 2017
-
Von Jan Braunschmidt, Christina Trageser, Leonhard Knoll

Risikomanagement hat als Subdisziplin im Grenzbereich zwischen Betriebswirtschaftslehre und angewandter Mathematik/Statistik seit der Jahrhundertwende eine immer größere Bedeutung erlangt. Dies gilt auch für die Praxis: Gab es vor zehn Jahren in deutschen Unternehmen noch praktisch keinen „Chief Risk Officer“ (CRO), so...

mehr

Blockchain und Verbriefung: Die perfekte Symbiose

-
27. September 2017
-
Von Ulf Kreppel, Nick Wittek, Thorsten Peisl

Das Revolutionspotenzial von Blockchain wird mit dem des Internets verglichen. Das Weltwirtschaftsforum spricht von Blockchain als dem „Beating Heart“ des Finanzsystems. Mehr als 24 Länder, 80 Prozent der Banken und 90 Zentralbanken beschäftigen sich rund um den Globus mit dem Thema Blockchain. In den letzten drei...

mehr