Risikomanagement im Spiegel deutscher Fachbücher

-
24. Oktober 2017
-
Von Jan Braunschmidt, Christina Trageser, Leonhard Knoll

Risikomanagement hat als Subdisziplin im Grenzbereich zwischen Betriebswirtschaftslehre und angewandter Mathematik/Statistik seit der Jahrhundertwende eine immer größere Bedeutung erlangt. Dies gilt auch für die Praxis: Gab es vor zehn Jahren in deutschen Unternehmen noch praktisch keinen „Chief Risk Officer“ (CRO), so...

mehr

Blockchain und Verbriefung: Die perfekte Symbiose

-
27. September 2017
-
Von Ulf Kreppel, Nick Wittek, Thorsten Peisl

Das Revolutionspotenzial von Blockchain wird mit dem des Internets verglichen. Das Weltwirtschaftsforum spricht von Blockchain als dem „Beating Heart“ des Finanzsystems. Mehr als 24 Länder, 80 Prozent der Banken und 90 Zentralbanken beschäftigen sich rund um den Globus mit dem Thema Blockchain. In den letzten drei...

mehr

Der EZB-Leitfaden für notleidende Kredite

-
28. August 2017
-
Von Andreas Walter

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat gerade ihren Leitfaden „Guidance to banks on non-performing loans“ zum Umgang mit notleidenden Krediten herausgegeben. Hintergrund bei dessen Erstellung und (recht kurzer) Konsultation waren das sich bei europäischen Banken nicht signifikant verbessern wollende Verhältnis zwischen...

mehr

Accounting Provisions als regulatorisches Eigenkapital

-
28. Juni 2017
-
Von Michael Torben Menk, Maximilian Eisheuer

Banken rechnen bei der Umstellung auf das nach IFRS 9 maßgebende Expected-Credit-Loss-Modell mit steigenden Wertberichtigungen. Gleichzeitig müssen sie das regulatorische Eigenkapital im Blick haben, dessen Höhe wiederum von der Anerkennung bilanzieller Wertberichtigungen abhängt. Es droht ein Rückgang der...

mehr

Holistische Bilanzoptimierung: Anforderungen an Prozesse und Infrastruktur

-
08. Juni 2017
-
Von Erik Lüders, Christian Müller, Michael Pieper, James Weber, Christian Vogel

Signifikant gestiegene regulatorische Anforderungen an Kapital, Liquidität, Organisation, Governance und Conduct stellen Finanzinstitute vor große Herausforderungen. Hinzu kommt ein herausforderndes und unsicheres ökonomisches und politisches Umfeld. Auch die weitere Entwicklung der Regulierung ist mehr denn je unklar....

mehr