H. M. Markowitz: Portfolio Selection (1952)

ERM
-
14. August 2019
-
Matthias Scherer

Der Aufsatz „Portfolio Selection“ [vgl. Markowitz (1952)] des bei Publikation erst 25-jährigen Doktoranden der University of Chicago, Harry M. Markowitz, eroberte und veränderte die Welt der Finanzinvestoren im Sturm. Noch bis in die 1950er Jahre war die traditionelle Portfolio-Optimierung dominiert von...

mehr

FIS schließt Übernahme von Worldpay ab

ERM
-
01. August 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Der US-amerikanische Technologie-Anbieter FIS übernimmt Worldpay, einen der größten Anbieter im Bereich Zahlungsverkehr und eCommerce.

mehr

Von der Aufsicht zum Glück gezwungen

ERM
-
23. Juli 2019
-
David Lamouroux, Stefan Mainz

Mit LCR, NSFR und ALMM hat sich die Aufsicht bis auf einen Liquiditätshorizont von einem Tag vorgearbeitet. Jetzt beginnt sie sich zunehmend dafür zu interessieren, welche Fähigkeiten die Banken haben, auch die innertägige Verwendung der verfügbaren Liquidität zu überwachen. Und sind die Augen für die Innertageswelt...

mehr

Erweiterte Zulassung für SVI – STS-Verifizierung in allen Assetklassen

ERM
-
17. Juli 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Ergänzend zur Zulassung vom 7. März als erster unabhängiger Drittpartei-Verifizierer in Europa gemäß der neuen europäischen Verbriefungs-Verordnung hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit Wirkung zum 11. Juli die Zulassung für die STS Verification International GmbH (SVI) auf alle...

mehr

Überarbeitung von CRR und CRD – Finalisierung des Bankenpakets

ERM
-
16. Juli 2019
-
Torsten Jäger, Nicole Quade

Das sogenannte Bankenpaket setzt Vorgaben des Baseler Ausschusses (Basel III) auf europäischer Ebene um. Dabei werden die Heterogenität des europäischen Bankensektors und Besonderheiten deutscher Institute in wesentlichen Bereichen berücksichtigt. Unsere Autoren beschäftigen sich in diesem Beitrag mit den Auswirkungen...

mehr

CRR II/CRD V – Proportionalität

ERM
-
09. Juli 2019
-
Volker Oostendorp, Sebastian Kalmbach, Sandra Schmolz

Die Proportionalität ist ein wichtiger Bestandteil der Bestimmung der institutsindividuellen Auswirkungen regulatorischer Anforderungen. Waren in der Vergangenheit häufig Regelungen zur Proportionalität verstreut in Einzelkapiteln zu finden, so bemühen sich die publizierenden Standardsetter wie der Baseler Ausschuss,...

mehr

Deutsche Bank will ihre Kontrollsysteme ausweiten

ERM
-
08. Juli 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Trotz aller Bemühungen zur Kostensenkung im Rahmen des nun angekündigten Transformationsprozesses: An einem will die Deutsche Bank nicht sparen, dem Bereich Kontrolle und Sicherheit. Im Gegenteil. Bankchef Christian Sewing kündigte bei der Vorstellung des neuen Konzepts sogar Ausweitungen der Kontrollsysteme an.

mehr

Verkürzter Studiengang für künftige Risikomanager

ERM
-
04. Juli 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Einen neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang „Risikomanagement für Finanzdienstleister“ bietet das C3L – Center für Lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg ab dem Wintersemester 2019/20 an. Die Studierenden gelangen dabei schneller zum Abschluss Master of Science, denn der Umfang dieses Studiengangs wurde...

mehr

Banken schöpfen digitales Potenzial nicht aus

ERM
-
25. Juni 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Vom Online-Banking, über Bezahl-Apps bis hin zur Künstlichen Intelligenz (KI): Banken können und wollen auf die Möglichkeiten der neuen Technologien grundsätzlich nicht verzichten. Dennoch lässt der Stand der Digitalisierung im Kreditgeschäft von Banken zu wünschen übrig.

mehr

Treasury 4.0 – die Umsetzung der Digitalisierung

ERM
-
25. Juni 2019
-
Christian Debus

Die Welle der Digitalisierung hat bereits weite Bereiche der Wirtschaft erreicht. Das übergeordnete Ziel: Industrie 4.0. In der Fertigungsindustrie spricht man dabei von einer intelligenten Fabrik, in der Maschinen, Werkstücke, Vertriebs- und Einkaufsplattformen durch den Datenaustausch in Echtzeit miteinander vernetzt...

mehr