Britische Banken gesund genug für chaotischen Brexit

-
29. November 2018
-
Philip Georgiadis und Margot Patrick

Das britische Bankensystem ist stark genug, um den Schock eines chaotischen Brexits zu überstehen, teilte die Bank of England (BoE) am Mittwoch mit. Zuvor hatten alle großen Banken des Landes den jährlichen Stresstest der Notenbank bestanden.

mehr

Deutsche Bank rechnet für 2019 mit DAX-Anstieg auf 12.300 Punkte

-
28. November 2018
-
Herbert Rude

Die Deutsche Bank blickt vorsichtig optimistisch in das kommende Jahr. Der DAX sollte bis Ende 2019 auf 12.300 Punkte steigen, so Ulrich Stephan, Chefanlagestratege für Privat- und Firmenkunden des Hauses, anhand seines Kapitalmarktausblicks in Frankfurt.

mehr

EZB äußert sich skeptisch zur Konjunktur

-
26. November 2018
-
Von Hans Bentzien

Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB), Peter Praet, hat auf die zuletzt schwachen Wirtschaftsdaten des Euroraums hingewiesen. Praet deutete zugleich die Bereitschaft des Instituts an, ein neues langfristiges Refinanzierungsgeschäft zu begeben, um für eine anhaltend hohe Überliquidität zu sorgen.

mehr

EZB-Aufseher: Sorge um schwache Profitabilität

-
22. November 2018
-
Von Andreas Plecko

Die Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB) sorgt sich weiter über eine schwache Profitabilität im Bankensektor.

mehr

Weniger Kündigungsschutz für Topbanker

-
22. November 2018
-
Von Andreas Kissler

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der nach dem Brexit mit einer Lockerung der Kündigungsschutzbestimmungen für Spitzenbanker eine Ansiedlung von Banken in Deutschland erleichtern soll.

mehr