Deutschen Instituten mangelt es an Effizienz

-
05. Dezember 2019
-
Redakton RISIKO MANAGER

Von Entspannung keine Spur: Auch zehn Jahre nach der Finanzkrise bleibt das Marktumfeld für europäische Banken einer aktuellen Studie zufolge schwierig.

mehr

Nach vorne schauen, nicht in den Rückspiegel

ERM
-
04. Dezember 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Um ausfallgefährdeten Krediten auf die Spur zu kommen, reichen die bekannten Risikoanalysen manchmal nicht aus. Bislang wurden vornehmlich Unternehmens-Kennzahlen aus der Vergangenheit für Prognosen genutzt, doch es zeigt sich, dass Größe und Komplexität der Datensätze kaum noch zu bewältigen sind. Immer mehr Banken...

mehr

Das neue Paradigma des „entscheidungsorientierten Risikomanagements“

-
26. November 2019
-
Werner Gleißner

Durch Präzisierungen im regulatorischen Umfeld sehen wir nun das neue Paradigma eines „entscheidungsorientierten Risikomanagements“, das über seinen Beitrag zur besseren Fundierung unternehmerischer Entscheidungen Mehrwert schafft. Die veränderten Rahmenbedingungen und die Implikationen für die Weiterentwicklung des...

mehr

Finanzstabilitätsrat: Deutsche Bank wird als weniger riskant eingestuft

-
22. November 2019
-
Redakton RISIKO MANAGER

Die Deutsche Bank verliert als Risikofaktor für das globale Finanzsystem offenbar an Relevanz. Der Finanzstabilitätsrat (Financial Stability Board, FSB) stufte das Institut in seiner am Freitag veröffentlichten Liste der global systemrelevanten Banken (G-SIBs) in eine niedrigere Kategorie ein.

mehr

Risiken im deutschen Finanzsystem gestiegen

-
22. November 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Risiken für die Stabilität des deutschen Finanzsystems haben im Jahresverlauf 2019 weiter zugenommen. Im derzeitigen Umfeld könnten zukünftige Kreditrisiken unterschätzt und die Werthaltigkeit von Kreditsicherheiten wie Immobilien über-schätzt werden. Das geht aus dem neuen Finanzstabilitätsbericht der Bundesbank...

mehr

Nullzinsen: EZB sieht Risiken bei der Finanzstabilität

-
20. November 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Keine guten Aussichten für die Finanzmärkte: Nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank (EZB) haben die Gefahren und Herausforderungen für die Finanzstabilität vor dem Hintergrund der Niedrigzinspolitik zugenommen.

mehr

Banksteuerung in der Niedrigzinsphase

ERM
-
19. November 2019
-
Konrad Wimmer

Banken und Sparkassen sollten sich wie beispielsweise Industrieunternehmen auch bei ihren Entscheidungen in erster Linie wertorientiert verhalten (wertorientierte Banksteuerung). Strategische und operative Entscheidungen sollten also prinzipiell anhand der aus der klassischen Investitionsrechnung bekannten...

mehr

Water Summit: WWF warnt Finanzwirtschaft vor Wasserrisiken

-
18. November 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Weltwirtschaft wird nicht nur von der Digitalisierung, von den Negativzinsen und vom wachsenden Wettbewerbsdruck herausgefordert. Für Unternehmen weltweit, auch in Deutschland, wird in Zeiten der Klimakrise auch das Naturelement Wasser zunehmend zum ökonomischen Risiko.

mehr

Konjunktur: Deutschland entgeht knapp der Rezession

-
14. November 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Überraschende Rückkehr zu Wachstum: Die deutsche Wirtschaft ist im dritten Quartal nur knapp an einer technischen Rezession vorbeigeschrammt. Ersten Schätzungen zufolge ist das saisonbereinigte BIP um 0,1 Prozent gestiegen, nach einem stärker als zunächst erwarteten Rückgang von 0,2 Prozent im Vorquartal.

mehr

Die Entwicklung datenbasierter Geschäftsmodelle

ERM
-
12. November 2019
-
Heiner Hoefer

Die Versicherungsindustrie steht vor großen Herausforderungen. Viele Institute kämpfen damit, die richtigen Lösungen für das digitale Zeitalter zu entwickeln. Derzeitige Geschäftsmodelle entsprechen wenig oder kaum den sich rasch wandelnden Ansprüchen der online-affinen Kunden. Etablierte Prozesse stehen vor komplexen...

mehr