Ratingklassenübergreifende Kalibrierungsüberprüfung

-
08. Oktober 2019
-
Kevin Bielstein, Tobias Eckernkemper, Helge Müller

Neben qualitativen Merkmalen, wie z. B. der Plausibilität des Ratingprozesses, gehören vor allem quantitativ überprüfbare Qualitätsmerkmale zum Anforderungsprofil eines hochwertigen Ratingverfahrens zur Ausfallprognose. Zu den wichtigsten Indikatoren für eine hohe Prognosequalität zählt dabei – neben einer adäquaten...

mehr

Coface stuft Deutschland ab

-
08. Juli 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Daumen runter: Coface führt Deutschland nicht mehr in der besten Länderkategorie und hat die Bundesrepublik von A1 in A2 herabgestuft. Volkswirtin Christiane von Berg erklärt dies mit einem „deutlich erhöhten Risiko in wichtigen Branchen.“ Kritisch sieht der Kreditversicherer vor allem die Sektoren Automobil und Metall...

mehr

Emissionsrating von Hypothekenpfandbriefen steht zur Konsultation

-
02. Juli 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

GBB-Rating hat am 24. Juni ihre neue Ratingmethodik „Emissionsrating von Hypothekenpfandbriefen“ veröffentlicht und stellt diese bis einschließlich 22. Juli zur Konsultation. Insbesondere für kleinere und mittlere Institute kann das Emissionsrating Mehrwerte schaffen, wenn es um zusätzliche Refinanzierungsquellen geht....

mehr

Operational Excellence – Lean Six Sigma in Banken

-
19. Februar 2019
-
Jürgen Moormann, Yevgen Bogodistov

Die ständige Verbesserung von Geschäftsprozessen ist für Banken eine Conditio sine qua non. Die Ini­tiierung und Durchführung von Operational-Excellence-Programmen spiegelt diese Notwendigkeit wider. Eins der verbreitetsten Konzepte zur Prozessoptimierung ist Lean Six Sigma (LSS). Aber was ist der State-of-the-Art von...

mehr

Machine Learning: Nachrichtenbasierte Frühwarnung im Kontext Kreditrisiko

-
12. Februar 2019
-
Dana Wengrzik, Carsten Demski

Für die automatisierte und systematische Analyse von Texten unter Verwendung von Methoden des Machine Learnings bieten sich in Kreditinstituten vielfältige Einsatzmöglichkeiten, wie beispielsweise die automatisierte Verarbeitung und Interpretation von Vertragsdokumenten, die Vertriebsunterstützung durch Auswertung der...

mehr

Brüsseler Reformbeschlüsse sind erst der Auftakt

-
05. Dezember 2018
-
Von Andreas Kißler

Am Ende ist es immer ungeheuer eindrucksvoll, wenn die Spitzenpolitiker wichtige Einigungen nach nächtlichen Marathonsitzungen verkünden können. Da stehen sie dann, übermüdet, aber bestens gelaunt, und präsentieren Historisches. So war es auch diesmal nach der mehr als 16-stündigen Debatte über die Reformen der...

mehr

Neue Maßnahmen der EU für NPL

-
22. Oktober 2018
-
Von Dennis Heuer, Claire-Marie Mallad

Am 14. März 2018 hat die Europäische Kommission Gesetzesvorschläge vorgestellt, die den Abbau notleidender Kredite (Non-Performing Loans, NPL ) von Bankbilanzen unterstützen sollen. Damit leistet sie der Aufforderung des Rats der Europäischen Union zur Reduzierung der NPL-Bestände im europäischen Bankensektor aus...

mehr

BaFin schafft neue Einheit für Krisenbanken

-
10. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bereitet sich auf eine wachsende Zahl von Schieflagen bei Banken vor.

mehr

Rating für gewerbliche Immobilienfinanzierung

-
06. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Ratingverfahren von CredaRate für die gewerbliche Immobilienfinanzierung wurde von der Bankenaufsicht bei der Degussa Bank AG im Hinblick auf einen Einsatz im Rahmen des IRBA (Internal Ratings-Based Approach) erfolgreich geprüft und im Juni 2018 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)...

mehr

Banken lockern Standards für Unternehmenskredite weiter

-
24. Juli 2018
-
Von Andreas Plecko

Die Banken des Euroraums haben ihre Standards für Unternehmenskredite im zweiten Quartal 2018 weiter gelockert. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrem Quartalsbericht zur Kreditvergabe mitteilte, überstieg der Prozentsatz der Banken mit lockereren Kreditstandards den Prozentsatz von Banken mit strafferen...

mehr