Goldman Sachs sammelt Geld für Einstieg bei Private-Equity

ERM
-
23. Februar 2018
-
Von Dawn Lim und Laura Kreutzer

Die Goldman Sachs Group hat 2,5 Mrd. US-Dollar für Minderheitsbeteiligungen an Private-Equity-Firmen eingeworben, und damit das angestrebte Volumen um eine halbe Milliarde übertroffen. Die Bank wettet damit auf eine Branche, die zunehmend an Einfluss gewinnt, da immer mehr Unternehmen beschließen, länger privat zu...

mehr

Für Versicherungen gilt kein „keep calm and carry on“ mehr

ERM
-
20. Februar 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Cyber-Risiken, die Entwicklungen in der Sachversicherung und die Vorbereitung auf den Brexit gehören derzeit zu den Themen, die Versicherer am meisten beschäftigen. Nicht nur, dass Naturkatastrophen und Großschäden im vergangenen Jahr den Druck auf die ohnehin bereits gebeutelte industrielle Sachversicherung weiter...

mehr

ING-DiBa schluckt Lendico

ERM
-
19. Februar 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die ING Deutschland GmbH, Muttergesellschaft der ING-DiBa AG, will Lendico kaufen.

mehr

Zentrales Auslagerungs-management nach der MaRisk-Novelle

-
19. Februar 2018
-
Von Claudia Dölker, Stefan Wendt

Banken und Finanzdienstleister stehen bei ihren Auslagerungen vor einem radikalen organisatorischen Umbruch. Mit der angekündigten MaRisk-Novelle adressiert die Aufsichtsbehörde BaFin die zwingende Anforderung zur Einrichtung eines Zentralen Auslagerungsmanagements (kurz: ZAM), das vor allem koordinierende und...

mehr

Weidmann droht Banken bei Bitcoin-Engagements mit hohen Kapitalforderungen

ERM
-
14. Februar 2018
-
Von Hans Bentzien

Bundesbank-Präsident Weidmann hat Banken vor Engagements in der Krypto-Währung Bitcoin gewarnt. Beim Bargeldsymposium der Bundesbank sagte Weidmann laut vorab verbreitetem Redetext, nennenswerte Investitionen von Banken und Privatanlegern würden ein Risiko für die Finanzstabilität darstellen und wären mit viel...

mehr