Japanische Banken kämpfen gegen Subprimekrise

-
27. Mai 2008
-
Von Atsuko Fukase

Erst kürzlich haben die großen japanischen Banken ihre Jahresabschlüsse für das Ende März abgeschlossene Jahr 2007/08 vorgelegt. Ihre Bilanzen zeigten deutliche Spuren des Wertverfalls von Wertpapieren, die im Zusammenhang mit US-Subprime-Hypothekenkrediten stehen.

mehr

EZB: Basel II fristgerecht umsetzen

ERM
-
26. Mai 2008

EZB-Ratsmitglied Nout Wellink sieht die Notwendigkeit, das Risikomanagement der Finanzunternehmen zu verbessern. "Der vielleicht beste Beitrag hierzu ist eine fristgerechte Umsetzung der Basel-II-Vorschriften", sagte der Währungshüter. Zusätzlich sollten die Aufsichtsbehörden gemeinsam mit den Markteilnehmern daran...

mehr

Bahn verstärkt Korruptionsbekämpfung

-
26. Mai 2008
-
Von Andreas Kißler

Die Deutsche Bahn AG räumt der Korruptionsbekämpfung vor dem Hintergrund einer starken Internationalisierung des Unternehmens künftig mehr Raum ein. Die Bahn stellt ihren Bereich "Compliance" neu auf und stattet ihn mit deutlich mehr Personal aus, kündigte das Unternehmen jetzt an.

mehr

US-Aufsicht fordert besseres Risikomanagement

-
26. Mai 2008

Eine Erholung von der US-Häusermarktkrise wird nach Einschätzung von Fed-Gouverneur Randall Kroszner "schrittweise" erfolgen und aggressiver Anstrengungen von Banken, Hypothekenanbietern und Aufsichtsbehörden bedürfen.

mehr

UBS reicht Subprime-Risiken weiter

-
21. Mai 2008

Die UBS hat Residential Mortgage-Backed Securities (RMBS) mit meist schwacher Bonität (Subprime) im Volumen von 15 Mrd. USD an den US-Vermögensverwalter Blackrock verkauft. Für die Schweizer Großbank bleibt der Abbau von Risiken ein wesentlicher Bestandteil der laufenden finanziellen Restrukturierung.

mehr